Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Männerberatung Mannsbilder Tirol | Sommer-Newsletter 2019

Der Mannsbilder Newsletter erscheint vier Mal im Jahr und enthält aktuelle Informationen der Männerberatung Mannsbilder sowie kurze inhaltliche Beiträge. Eine Abmeldemöglichkeit besteht am Ende des Newsletters.


Themen
  • Aktuelles: Jahresbericht 2018
  • Aktuelles: Beratungszeiten im Sommer
  • Aktuelles: Stellenausschreibung
  • Aktuelles: Neue Männerselbsterfahrungsgruppe ab Oktober
  • Gleichstellung: Gewalttätige Eltern beraten
  • Burschen: Qualität im Fernsehen?
Aktuelles

Jahresbericht 2018: Der Jahresbericht 2018 zum Thema "Orientierung" wird in Kürze verschickt und steht dann auch auf unserer Website unter den Downloads zur Verfügung.

Beratungszeiten im Sommer:
Bitte beachten Sie unsere Beratungszeiten in den Sommermonaten Juli und August. Sie finden diese auf der Website der Familienberatungsstellen.

Stellenausschreibung:
Wie bereits im Sondernewsletter mitgeteilt suchen wir idealerweise ab Oktober einen zweiten Projektverantwortlichen. Die detailierte Stellenausschreibung finden Sie hier.

Männerselbsterfahrungsgruppe:
Unsere Männerselbsterfahrungsgruppe 2 startet am 15.10.2019 um 20 Uhr in den Räumlichkeiten der Mannsbilder in Innsbruck. Diese Gruppe trifft sich 14-tägig jeweils dienstags, in den geraden Kalenderwochen, von 20 bis 22 Uhr. Ab dem 4. Gruppenabend wird diese Gruppe als eine geschlossene geführt und der Teilnahmebeitrag wird fällig. Bis zum Abschlusswochenende am 13.-14.6.2020 werden die Teilnehmer 17 Gruppenabende miteinander verbracht haben. Informationen und Anmeldungen ab sofort unter: christian.luhan@mannsbilder.at

Gleichstellung & Mannsbilder

Initiative zur Beratung für gewalttätige Eltern: Seit einigen Wochen beschäftigt uns die Anfrage aus dem KIZ - Kriseninterventionszentrum für Jugendliche, ein Beratungsangebot für Eltern zu entwickeln, deren Kinder in eine Kriseneinrichtung geflüchtet sind, weil sie zuhause u.a. auch körperliche und/oder seelische Gewalt erlebt haben. Wie man in unserem Beratungsfalter nachlesen kann, machen wir seit mehr als 20 Jahren ein Beratungsangebot für Väter, auch haben wir seit unserer Gründung einen zentralen Schwerpunkt in der Gewaltberatung. Viele Mütter haben in den letzten Jahren die Männerberatung kontaktiert, um für Ihren Sohn eine Beratung zu organisieren. Oft kommen diese Mütter zu einer Erstberatung zu uns. Gerne werden wir in den nächsten Monaten im Gespräch bleiben mit anderen Einrichtungen und - wenn gewünscht - ein Beratungsangebot für gewalttätige Eltern installieren im Sinne eines Werkvertrages mit der Behörde. Wir möchten aber nur eine gelebte Vernetzung mit der Kinder- und Jugendhilfe: Die Eltern sind immer mit dabei, wenn es ein Gespräch mit der zuständigen Sozialarbeiterin gibt.

Burschen & Mannsbilder

Qualität im Fernsehen? Spätestens seit Beginn der Fernsehserie Breaking Bad im Jahre 2008 ist im Bereich der Medienlandschaft der Begriff „Quality-TV“ aufgetaucht. Damit werden neue Serien bezeichnet, die sich deutlich von den üblichen Klamauk-, Gewalt- oder Fantasy-Reihen abheben. Waren die bisherigen Sendungen eher oberflächlich und stereotyp angelegt, werden in den Quality-TV-Serien ernste Themen wie Sucht, psychische Erkrankungen oder Sexualität differenzierter und realitätsnäher dargestellt. So erlebt man zum Beispiel in The End of the F***ing World einen Jungen, der sich selber als Psychopathen bezeichnet und in einer berührenden Ausreißer-Geschichte Beziehungsfähigkeit erlernt, in der Serie Loudermilk erhält man Einblicke in die Welt einer Selbsthilfegruppe Anonymer Alkoholiker,... Seit Anfang 2019 läuft in Netflix die erste Staffel von Sex Education. Wer den leider allzu schrillen Anfang der Serie durchhält erfährt in den weiteren Folgen eine tiefgehende Auseinandersetzung mit allen möglichen Facetten der Sexualität und bekommt neben gelungener Unterhaltung auch ernste Themen in einem guten Mix präsentiert - zumindest als Diskussionsgrundlage bestens geeignet!

Das Team der Männerberatung Mannsbilder Tirol wünscht einen erholsamen Sommer!

Männerberatung Mannsbilder | 4 x in Tirol | Innsbruck | Wörgl | Landeck | Lienz


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Mannsbilder, unabhängiger Verein Männerzentrum in Tirol
für Bildung, Begegnung und Beratung
Für den Inhalt verantwortlich: Mag. Martin Christandl
Anichstrasse 11
A-6020 Innsbruck

0512/576644
office@mannsbilder.at
www.mannsbilder.at
Obmann: Klaus Edlinger
ZVR-Zahl: 011849975