Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Männerberatung Mannsbilder Tirol | Frühjahrs-Corona-Newsletter 2020

Der Mannsbilder Newsletter erscheint vier Mal im Jahr und enthält aktuelle Informationen der Männerberatung Mannsbilder sowie kurze inhaltliche Beiträge. Eine Abmeldemöglichkeit besteht am Ende des Newsletters.


Themen
  • Aktuelles: Telefonzeiten ausgeweitet
  • Aktuelles: Veranstaltungen
  • Gleichstellung und Gewaltprävention: "Corona-Survival-Kit" in 22 Sprachen
  • Burschen: ...in Corona-Zeiten
Aktuelles

Telefonzeiten ausgeweitet: Aufgrund der Corona-Krise finden bis auf Weiteres leider keine persönlichen Beratungsgespräche statt, wir haben aber unsere telefonischen Beratungszeiten ausgeweitet. Zusätzlich zu den üblichen Beratungszeiten sind wir von Montag bis Donnerstag von 10-12 Uhr unter 0512-576644 erreichbar. Die Telefonzeiten aller unserer Beratungsstellen finden Sie hier.

Veranstaltungen: Eigentlich hätten wir an dieser Stelle gerne auf ein paar Veranstaltungen hingewiesen, die aber alle aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Einschränkung des Corona-Virus abgesagt werden mussten.

Gleichstellung, Gewaltprävention & Mannsbilder

Corona-Survival-Kit:
Die Zeichen verdichten sich, dass die mit der Corona-Krise verbundenen Unsicherheiten und Einschränkungen zu einer Zunahme häuslicher Gewalt führen. Deshalb veröffentlichten die drei Dachorganisationen für Männerarbeit in Österreich, Deutschland und der Schweiz ein „Survival-Kit für Männer unter Druck“.
Zentral in diesem Merkblatt sind zehn Tipps, die Männern helfen sollen, mit aktuellen Belastungen besser umzugehen. Diese reichen von einer bewussten Akzeptanz der belastenden Situation über Tipps für eine gute Selbstsorge, die Schaffung einer Tagesstruktur bis hin zum Erkennen von Alarmsignalen, die auf eine mögliche Eskalation von Gewalt hinweisen.
Das Merkblatt wurde in 22 Sprachen übersetzt und kann auf unserer Website unter www.mannsbilder.at/corona heruntergeladen werden.

Burschen & Mannsbilder

...in Corona-Zeiten: Mittlerweile sind schon ein paar Wochen vergangen, seitdem die Burschen nicht mehr in die Schule gehen dürfen. Einige sind in der virtuellen Welt versunken, andere versuchen mehr Aufmerksamkeit von ihren Eltern zu bekommen, andere beginnen neue Hobbies zu entwickeln. Doch was tun, wenn die Strukturlosigkeit, mangelnde Bewegung, Unterforderung und Angst in Wut umschlägt?
Um auf die Wut reagieren zu können ist es zunächst wichtig zu verstehen, woher die Wut überhaupt kommt. Gerade in Krisenzeiten ist es bei „social distancing“ schwierig den Durchblick zu behalten.
Ruhe zu bewahren ist immer ein guter Rat, jedoch in beengten Wohnverhältnissen mit wenigen Bewegungsmöglichkeiten, angespannten Eltern und pubertären Wellen kann dies schon zu einer größeren Herausforderung für alle werden. Bestrafungen eskalieren die Situation meistens nur noch mehr. Da ist es oft hilfreicher Verständnis für die schwierige Situation aller zu zeigen.
Als Unterstützer von Außen eröffnet sich die Möglichkeit via virtueller Medien wenigstens das visuelle und auditive Gefühl geben zu können, dass hier noch jemand ist, der einem zuhört und versteht. Gerade jetzt ist es wichtig, den Jugendlichen vermitteln zu können, dass sie mit ihren Gefühlen nicht alleine sind und dass jemand für sie da ist. Die Männerberatung, die Fachstelle für Burschenarbeit und die Jugendzentren sind aktuell "virtuell" gut aufgestellt. Nützen Sie diese Möglichkeiten um den Abstand zueinander zu verringern.


Bleiben Sie gesund und zuversichtlich!
Ihr Team der Männerberatung Mannsbilder Tirol!


Männerberatung Mannsbilder | 4 x in Tirol | Innsbruck | Wörgl | Landeck | Lienz


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Mannsbilder, unabhängiger Verein Männerzentrum in Tirol
für Bildung, Begegnung und Beratung
Für den Inhalt verantwortlich: Mag. Martin Christandl
Anichstrasse 11
A-6020 Innsbruck

0512/576644
office@mannsbilder.at
www.mannsbilder.at
Obmann: Klaus Edlinger
ZVR-Zahl: 011849975